Fruchtstück

#44 – Pfingsten im Amsterdam des Nordens

Wie bereits 2020 wollten wir mit Freunden das verlängerte Wochenende wieder gemeinsam verbringen. Aber auch hier machte es die Coronalage nicht ganz einfach, einen geeigneten Campingplatz zu finden (Stellplätze waren zum Zeitpunkt der Planung noch nicht freigegeben). In Schleswig-Holstein gab es zumindest in einigen Regionen Modellprojekte, die mit aufwendigen Test- und Registrierungsszenarien einen Urlaub ermöglichten. So fiel unsere Wahl dann auf den „Campingplatz Friedrichstadt“.

Als wir ankamen war der Platz, der von zwei Seiten von Wasser eingeschlossen ist, noch recht leer. Wir bekamen einen Platz am Ostersielzug, das ist der Kanal zwischen Eider und Teene, zugewiesen.

Aber über das Pfingstwochenende wurde der Platz dann vom Betreiber ziemlich vollgestellt. Noch dazu kam, dass unser Stellplatz zwar unter wunderschönen Bäumen war. Diese Bäume waren aber gleichzeitig auch Nistplatz von dutzenden Krähen. Und die können richtig Lärm machen. Vor allem dann, wenn die Jungvögel im Nest stehen und nach Futter und den Eltern schreiben.

Vom Deich hatte man eine schöne Aussicht auf die Eider.

Das Wetter über Pfingsten war leider ziemlich durchwachsen. Sonnenschein und richtiges Schietwetter hielten sich die Waage.

Die schönen Stunden haben wir aber für etliche Ausflüge genutzt. Z.B. eine 30km Radtour entlang der Treene.

Aber auch Friedrichstadt lohnt auf jeden Fall einen Besuch. Das Flair mit den vielen Grachten und traumhaften Aussichten ist etwas ganz Besonderes.

Aufgrund des Pilotprojekts durfte man in Friedrichstadt mit einem frischen Schnelltest sogar im Restaurant speisen. Dafür hatten unsere Freunde in der „Holländischen Stube“ rechtzeitig einen Tisch reserviert.

Pfingstsonntag ging es dann mit der Bahn nach Husum – genau eine Haltestelle entfernt. Der Wettergott war uns sehr gnädig und wir konnten in Husum wunderbar bummeln.

Und dann war das Wochenende leider auch schon wieder vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.