Fruchtstück

#32 – Mini-Trip Dümmer

Zunächst war es nur die Frage nach einem Pösslforum Stammtisch am Dümmer. Dann nahmen wir die Idee auf, um daraus einen kleinen Erholungs-Ausflug mit unserem Fruchtstück zu machen. Es ist doch immer wieder erstaunlich, was alles im Umkreis liegt, was man noch gar nicht kennt!

Zunächst fuhren wir am Vortag des Stammtisches bei einem guten Pössl-Freund vorbei. Einfach klasse: entspannte Gespräche und gemeinsames Essen ohne großes Drumrum.

Am nächsten Tag ging es nach Lembruch zum Dümmer und Stück für Stück tauchten die anderen – teils bekannten und teils unbekannten – Teilnehmer am Stellplatz an der Seestraße auf.

Wir verabredeten uns spontan zu einem gemeinsamen Spaziergang am Seeufer und einer anschließenden Klönrunde bei Kaffee und Kuchen im großen Kreis. Das Wetter war wechselhaft aber trocken und es war erstaunlich, wie viele Leute auf dem Weg unterwegs waren.

Die Nacht verbrachten wir recht ruhig auf dem dortigen Stellplatz und am nächsten Morgen lachte uns die Sonne entgegen. Also gleich mal raus auf einen Spaziergang. Diesmal in die andere Richtung. Hier kann man gut entspannen – seht euch einfach die Bilder an!

Und Zeit für einen Ausflug in die Luft (mit unserer Drohne) hatten wir auch noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.