Fruchtstück

#15 – Pössltreffen in Oberbrombach

Vom 08.06. bis 10.06.2018 war es wieder so weit: es gab ein weiteres Treffen vom Pösslforum – einer privaten Plattform für Pössl-, Globecar-, Clever- und Roadcar-Freunde. Da die Anzahl der zugelassenen Kastenwagen in den letzten Monaten extrem gestiegen ist, hat auch das Pösslforum einen immensen Zuwachs an Mitgliedern bekommen. Da bleibt es dann nicht aus, dass auch die Treffen größer werden.

Die Organisatoren vom Treffen, Doris und Klaus (Big Red) wurden von der Masse an Anmeldungen, die sich in kurzer Zeit nach Freischaltung der entsprechenden Liste dort wiederfanden, fast schon überrollt. So waren erst nur 50 Fahrzeuge vorgesehen. Dann hat Klaus auf 60 und danach auf 70 Fahrzeuge erhöht. 70 Kastenwagen unterzubringen ist schon eine Herausforderung. Aber der Stellplatz Höhenblick bietet sich dazu gut an. Die Betreiber Hannelore und Walter haben die Zuweisung der Stellplätze super gemeistert, so dass jeder einen schönen Platz bekommen hat.

Damit die Teilnehmer auch bei etwas schlechterem Wetter eine Rückzugsmöglichkeit hatten, hatte Big Red auch gleich noch das größere der beiden Blockhäuser gemietet, in der über 50 Personen einen Sitzplatz finden können.

Der Stellplatz liegt etwas außerhalb von Oberbrombach, umgeben von schönen Wiesen mit Wildblumen und tollen Wandermöglichkeiten. Oberbrombach liegt wenige Kilometer von Idar-Oberstein entfernt.

Die nächsten Bilder zeigen schön die schiere Masse an Kastenwagen.

Es war sogar noch Platz für einige Weißwarecamper, die auch den schönen Platz nutzen wollten, aber nichts mit dem Forumstreffen zu tun hatten.

Die Luftaufnahmen entstanden mit einer Mavic Pro Drohne. Auch hier hatten einige Teilnehmer dieses schöne „Spielzeug“ dabei, denn aus der Luft hat man immer eine schöne Übersicht.

Als Highlight war für den Samstagabend dann Spießbraten vorgesehen. Aufgrund der großen Teilnehmermenge musste das Grillen vom Spießbraten auf zwei Runden aufgeteilt werden, da trotz großer Grillflächen die schiere Masse von Fleisch einfach nicht anders zu bewältigen war.

Und der Spießbraten von Walter, mit seinen ca. 400g Fleisch pro Stück, ist echt lecker und war auf den Punkt gegrillt.

Auch für flüssige Nahrung war gesorgt. Es wurden etliche kleine Fässer regionales Bier von Teilnehmern mitgebracht. Außerdem gab es noch eine Spende von 100l Freibier sowie etlichen Flaschen ProSecco von Sponsoren.

Das Wetter war insgesamt ziemlich durchwachsen. Mal kräftiger Sonnenschein und richtig warm, mal heftige Regengüsse. Trotzdem haben alle das Treffen genossen und es fanden sich in der Hütte, am Grill oder an den einzelnen Kastenwagen immer kleine Grüppchen zum Fachsimpeln und zum Ideenaustausch. Und natürlich wurden die einzelnen Fahrzeuge und die jeweiligen Optimierungen kritischen Betrachtungen unterzogen und überlegt, wo man selbst noch Hand anlegen könnte. Auch kleine Reparaturen (z.B. Fliegengitterschnur) oder Ergänzungen (z.B. Sonnenblende Navibildschirm) wurden als Teamleistung durchgeführt.

Fazit: Ein absolut gelungenes Treffen und vielen Dank an das Orgateam sowie den Betreiber vom Stellplatz.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf eine Fortsetzung der Treffen in Oberbrombach in 2019!

 

 

 

2 Kommentare zu “#15 – Pössltreffen in Oberbrombach

  1. Andrea

    Geniales Treffen – schöne Bilder – nette Leute! Was will man mehr? Auf ein nächstes Treffen freuen sich Andrea und Marek (Drea im Pösslforum)

  2. Draschner

    Ihr lieben Kasten-Weltenbummler,
    Nun habt ihr euch die Mühe gemacht den Datenschutz ernst zu nehmen da möchte ich doch dafür Sorgen, dass die Mühe gelohnt hat und euch einen lieben Gruß senden verbunden mit der Freude über eure Fruchtstücke-Berichte
    Liebste Grüße Danny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.